Posts Tagged ‘Notfunk’

Notfunkübung am 11.10.2014

Dienstag, Oktober 21st, 2014

Für den 11.10.2014 war eine landesweite IuK-Übung des Landes Hessen angekündigt, in die auch Notfunk Deutschland eingebunden sein sollte.
Als Treffpunkt für die Übung war 8:30 – 9:00 Uhr ausgemacht; aufgrund dessen, dass die Übung an einem Samstag stattfand, war die Zuganbindung leider suboptimal. So musste ich mich schon um 07:08 Uhr vom Aschaffenburger Hauptbahnhof aus auf den Weg machen, um rechtzeitig in Groß-Gerau zu sein. (mehr …)

60 Jahre THW Groß-Gerau

Sonntag, September 21st, 2014

Am heutigen Sonntag, den 21.09.2014 war Tag der offenen Tür anlässlich des 60jährigen Bestehens des Technischen Hilfswerks Groß-Gerau.
Zu dieser Veranstaltung waren nicht nur Vorführungen des THW angekündigt sondern auch verschiedene befreundete Organisationen, dies waren die Feuerwehr, die hessische Polizei, der Zoll sowie auch Notfunk Deutschland. Wir waren hierfür mit allen im Rhein-Main-Gebiet stationierten Anhängern (Mobile Funkstation MF-2, Geräteanhänger GA-1, Mastanhänger MA-2) anwesend. (mehr …)

EUREC-HAM 2014

Sonntag, September 14th, 2014

An diesem Wochenende (genauer am 13.09.2014) fand turnusgemäß wieder die EUREC (European Radio Emergency Communications Conference) statt. 2012 hieß sie noch EUREC-DL (DL für „in Germany“), ab jetzt unter dem Namen EUREC-HAM (HAM als Kennzeichnung, dass es um Amateurfunk geht). Austragungsort war wieder das Landratsamt Groß-Gerau.

Da aufgrund der leider zeitgleich stattfindenden UKW-Tagung in Weinheim mit einem eher kleineren Besucherinteresse gerechnet werden konnte, wurde das Programm auf einen Tag abgespeckt. Die ursprüngliche Planung sah einen vormittäglichen Besuch des Weitverkehrstrupps des THW in Seligenstadt vor; nachmittags sollte dann Vorträge und Ausbildung im Bereich BOS-IuK und Amateurfunk laufen – hierzu hatte ich selbst auch eine Präsentation mit dem Thema „Führungsstrukturen des KatS auf Kreisebene in Bayern“. (mehr …)

Hamradio 2014

Sonntag, Juli 6th, 2014

Vom 27. bis 29.06.2014 fand die alljährliche Amateurfunkmesse Hamradio wie immer in Friedrichshafen am Bodensee statt. Dieses Jahr war ich das erste mal dabei – allerdings nicht als Besucher sondern als Aussteller (am Messestand von Notfunk Deutschland e.V.). (mehr …)

Frohes Neues Jahr und Jahresrückblick 2013

Dienstag, Dezember 31st, 2013

So, wieder mal ist ein Jahr vorbei – das ging wieder so verdammt schnell…
Ich schau mal, ob ich den Jahresrückblick rechtzeitig fertig bekomme – eigentlich wollte ich ihn schon ab dem 24. schreiben, jetzt haben wir den 31.12. kurz nach 18:30 Uhr…
Es war ein verdammt turbulentes Jahr – ich habe gemerkt, welche meiner Freunde echte Freunde sind und wie viele der Leute, die ich teilweise mein ganzes Leben kenne und schon lange als Freunde bezeichnete nur „Freunde“ waren… Die Namen beider Gruppen aufzuzählen würde den Rahmen des Artikels sprengen und ich würde bestimmt bei beiden Gruppen noch welche vergessen – aber ich denke, zumindest erstere wissen wenn sie das lesen, dass sie gemeint sind ;-).
(mehr …)

EUREC-DL 2012 – Sonntag

Mittwoch, September 12th, 2012

Vom dritten Tag der EUREC gibt es eigentlich nicht viel zu berichten.
Es fand eine Tagung zur Technischen Richtlinie Notfunk statt, an der ich aufgrund von fehlendem Hintergrundwissen im Amateurfunkbereich natürlich nur durch interessiertes Zuhören teilnehmen konnte.
Aber hier gab es einiges interessantes zu erfahren und auch zu sehen – z. B. wie einfach man selbst eine Antenne bauen kann und was es für eine Vielzahl an Antennen für Kurzwelle gibt. (mehr …)

EUREC-DL 2012 – Samstag

Samstag, September 8th, 2012

Heute war der zweite Tag der EUREC-DL.
Für einen Samstag viel zu früh am Morgen musste ich raus und machte mich auf den Weg nach Groß Gerau.
Heute fanden meist mehrere Vorträge gleichzeitig statt, weswegen ich leider nicht alle Themen, welche mich interessiert hätten, besuchen konnte. Allerdings wird es die Videos der Vorträge bald auch im Internet geben und dann kann ich es ja nachholen ;-). (mehr …)

EUREC-DL 2012 – Freitag

Freitag, September 7th, 2012

Heute war der erste Tag der EUREC-DL (European Emergency Communications Conference in Germany), der europäischen Notfunk-Konferenz, im Landratsamt Groß Gerau.
Direkt nach der Arbeit habe ich mich auf den Weg dorthin gemacht, nach dem Ankommen sah ich schon die ersten drei Anhänger (die zwei abgebildeten, sowie einen Antennenanhänger, welcher nicht im Bild ist):
Zwei Anhänger haben mich begrüßt ;-) (mehr …)

Was passiert wenn die Energie ausfällt?

Mittwoch, April 11th, 2012

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis (Achtung: 8,4 MB; Soundqualität ist leider schlecht, hat nicht besser geklappt trotz mehrerer Aufnahmeversuche).

Nach meinem Post „Gründe gegen entbündelte DSL-Anschlüsse und FTTH/FTTL ohne Fallback“ kommt jetzt mein zweiter Blogpost im Zuge meiner Zivil-/Katastrophenschutzreihe.

Hier geht auch mein Dank an das BBK (Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe) von denen ich die Erlaubnis bekommen habe, Textblöcke aus Schriften des BBK sowie der Vorgängerorganisationen BZS (Bundesamt für Zivilschutz) und BVS (Bundesverband für den Selbstschutz) zu übernehmen. (mehr …)

CB-Rufzeichenzuteilung

Donnerstag, Juni 4th, 2009

So, nachdem es in den letzten Einträgen immer zu meinen Ansichten über verschiedene  Themen (Vorratsdatenspeicherung, Zensur, etc.) ging, hier mal wieder en Eintrag über ein privates Ereignis.

Heute war es endlich soweit, ein Brief des DAKfCBNF e. V. (schöne Abkürzung ^^) war im Briefkasten. Ausgesprochen nennt sich das ganze „Deutscher Arbeitskreis für CB- und Notfunk e. V.“ oder im englischen „German Institution of CB- and Emergency Radio“, weitere Einzelheiten zu der Organisation gibt es auf deren Internetseite unter http://www.dakfcbnf.de/.

In diesem Brief wurde mir mitgeteilt, dass mir nun mein Rufzeichen für den CB-Funk zugeteilt wurde: DPF 739.

Für die Vergabe von eindeutigen Rufzeichen im CB-Bereich (wird z. B. für Datenfunk benötigt) ist diese Organisation gemäß der Verfügung 3140-1A 3552-1/5 des Bundesministeriums für Post und Telekommunikation vom 06.04.1995 zuständig.

Weiterhin werde ich mich dann in nächster Zeit wieder intensiver dem Thema Datenfunk widmen, das Modem liegt lange daheim, wurde aber bisher kaum genutzt.

Bis zum nächsten Eintrag.

Euer,

Florian