Jahresrückblick 2018

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

Und schon wieder ist ein Jahr vorbei. Da habe ich eben gerade den Jahresrückblick für das Jahr 2017 geschrieben, dann kam das neue (mittlerweile alte) Jahr und schon ist wieder ein neuer Rückblick fällig.
Zeit, das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen…
Neben vielen privaten Terminen gibt es auch ein paar, über die ich hier im Blog geschrieben habe und ein paar Sachen, die ich verbloggen wollte – jedoch bin ich teilweise aus Zeitmangel nicht dazu gekommen, da ich leider aktuell viel zu wenig Zeit für dieses schöne Hobby haben.

Bevor ich jetzt zu meinem kurzen Jahresrückblick komme, möchte ich allen meinen Lesern, Freunden und den sonst hier vorbeischauenden nachträglich Frohe Weihnachten wünschen, außerdem wünsche ich euch natürlich einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Ich hoffe, nächstes Jahr auch wieder mehr für die Leute da sein zu können, die schon viel zu lange nichts mehr von mir gehört haben!

Space - E-Labor - Funkstation
Auch dieses Jahr ist viel Passiert. Von einem Bericht über den Umzug des Spaces…

Material des GA-2.
…über mehrere Gruppentreffen der Gruppe Mitte-5 von Notfunk Deutschland…

Linda und ich auf den Tanzenden Türmen
…den Urlaub mit meinem Schatz in Hamburg, hier auf den Tanzenden Türmen…

PMRexpo 2018 - Leitstelle
…bis hin zur PMRexpo in Köln, hier beim Raussuchen eines neuen Tisches für daheim ;-).

„Jahresrückblick 2018“ weiterlesen

PMRexpo 2018

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

Logo PMRexpoWie bereits in den letzten beiden Jahren (siehe 2016 und 2017) nahm Notfunk – Deutschland auch in diesem Jahr an der PMRexpo (der „Europäischen Leitmesse für sichere Kommunikation“) vom 27. bis 29. November 2018 teil. Gegenüber letztem Jahr hatte sich auch dieses Jahr die Fläche wieder vergrößert: statt 4400 belegte die Messe dieses Jahr 4700 m², dabei waren 232 Aussteller, davon 87 ausländische vertreten (letztes Jahr 225 Aussteller, davon 73 ausländische).

PMRexpo 2018 - Leitstelle

„PMRexpo 2018“ weiterlesen

Mein privates Servernetz

So, diesmal ein Eintrag über mein privates Servernetz.
Es geht nicht um meinen Server für meine nebenberufliche Tätigkeit sondern um Server für verschiedene Tests und andere Aktionen.
Warum schreib ich das? Ganz einfach – vielleicht interessiert es ja jemanden ;-).

Angefangen hat das ganze mal mit einem einzigen Virtuellen Server in Ägypten, der damals so gut wie nichts gekostet hat. Kurz nach der Buchung hatte ich den Server für einen produktiven Zweck eingesetzt (Anmeldung für eine Veranstaltung von Piraten ohne Grenzen) – und gerade in dieser Zeit kam der arabische Frühling und der Server war offline…

In letzter Zeit ist das Netz dann stark angewachsen, wurde unter eine gemeinsame Domain (florian-pankerl.tk) gestellt und hat diverse zusätzliche Dienste bekommen. Außerdem wurde ein Mesh-Netzwerk eingerichtet, dies sollte als Vorbereitung auf eine Einbindung in das DN42 dienen, die bisher noch nicht realisiert ist.

„Mein privates Servernetz“ weiterlesen

(Fast) freier Funk für den Space

Gastbeitrag
Dieser Blogpost ist ursprünglich als Gastbeitrag im Schaffenburg-Blog erschienen.

Was sich hinter dem Projekt Eventfunk verbirgt.

Seit einiger Zeit gibt es im Space einen Koffer mit sechs professionellen Handfunkgeräten des Typs HYT TC-700P des Herstellers Hytera. Weiterhin sind zwei bewegbare Funkstellen geplant (eine davon sollte das frühere Eventrack sein). Diese Technik ist für die Kommunikation des Vereins nutzbar, aber wie kam es eigentlich dazu?

Eventfunk Poolgeräte „(Fast) freier Funk für den Space“ weiterlesen

Spendenaufruf zur Beschaffung eines Einsatzfahrzeuges für Notfunk Deutschland

Notfunk DeutschlandSo, heute trete ich einmal mit etwas anderem an euch heran.

Notfunk Deutschland ist aktuell dabei, ein gebrauchtes Fahrzeug zu beschaffen, dieses soll als Führungsfahrzeug und als Transportfahrzeug für Material und Personal zum Einsatz kommen. Das Fahrzeug wird gebraucht von der Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg gekauft und kostet uns 5000 Euro.

Ein Bild des Fahrzeuges in seiner aktuellen Lackierung gibt es hier:

Mehrzweckfahrzeug der Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg - bald Notfunk Deutschland Einsatzfahrzeug
Florian Ginsheim-Gustavsburg 1/19

„Spendenaufruf zur Beschaffung eines Einsatzfahrzeuges für Notfunk Deutschland“ weiterlesen

Notfunk Deutschland: Gruppentreffen der Gruppe Mitte-5 – Mai 2018

Der Eintrag erscheint etwas verspätet und rückdatiert. Hintergrund ist, dass er schon fertig war aber ich vor der Veröffentlichung noch anderes, wichtigeres zu tun hat – wie regelmäßige Leser bemerken werden, ist das Design geändert, dies liegt daran, dass in der Zwischenzeit mehrfach mein Blog geknackt wurde und ich das alte Theme als eins der Einfallstore identifiziert habe. Einzelheiten dazu wird es in einem eigenen Post in der Zukunft geben.

Am heutigen Samstag, den 19.05.2018 gab es das zweite Gruppentreffen der Gruppe Mitte 5 (RP Darmstadt) von Notfunk Deutschland.
„Notfunk Deutschland: Gruppentreffen der Gruppe Mitte-5 – Mai 2018“ weiterlesen

Notfunk Deutschland: Gruppentreffen der Gruppe Mitte-5

Der Eintrag erscheint etwas verspätet und rückdatiert. Hintergrund ist, dass er schon fertig war aber ich vor der Veröffentlichung noch anderes, wichtigeres zu tun hat – wie regelmäßige Leser bemerken werden, ist das Design geändert, dies liegt daran, dass in der Zwischenzeit mehrfach mein Blog geknackt wurde und ich das alte Theme als eins der Einfallstore identifiziert habe. Einzelheiten dazu wird es in einem eigenen Post in der Zukunft geben.

Am heutigen Samstag, den 21.04.2018, fand das erste Gruppentreffen der Gruppe Mitte-5 (Regierungsbezirk Darmstadt) von Notfunk Deutschland statt.

Ziel des ganzen war die Inventarisierung des Materials auf dem Geräteanhänger GA-2, der Mobilen Funkstation MF-2 und evtl. auch noch das Lagers für schnelles Einsatzmaterial, zu letzterem ist es allerdings nicht gekommen.
„Notfunk Deutschland: Gruppentreffen der Gruppe Mitte-5“ weiterlesen

Hacker-/Makerspace Schaffenburg e.V.

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

So, nachdem ich es schon mehrfach angekündigt hatte, gibt es nun endlich einen Post über den Hacker-/Makerspace Schaffenburg e.V..

 

Was ist ein Hacker- bzw Makerspace

Netzwerkschrank im alten Space
Noch im alten Space: das Rack mit der ganzen Netzwerktechnik und diversen Servern.

Ein Hackerspace (von Hacker und Space, engl. für Raum) oder Hackspace ist ein physischer, häufig offener Raum, in dem sich Hacker sowie an Wissenschaft, Technologie oder digitaler Kunst (und vielen anderen Bereichen) Interessierte treffen und austauschen können. Sie werden meist von Vereinen getragen, in denen sich die Interessenten organisieren.

–Seite „Hackerspace“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 2. August 2017, 08:34 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Hackerspace&oldid=167798886 (Abgerufen: 31. Januar 2018, 20:15 UTC)

Ein FabLab (engl. fabrication laboratory – Fabrikationslabor), manchmal auch offene Werkstatt oder MakerSpace, ist eine offene Werkstatt mit dem Ziel, Privatpersonen den Zugang zu Produktionsmitteln und modernen industriellen Produktionsverfahren für Einzelstücke zu ermöglichen. Typische Geräte sind 3D-Drucker, Laser-Cutter, CNC-Maschinen, Pressen zum Tiefziehen oder Fräsen, um eine große Anzahl an unterschiedlichen Materialien und Werkstücken bearbeiten zu können („make almost everything“). FabLabs erlauben die unkomplizierte Anfertigung von hoch individualisierten Einzelstücken oder nicht mehr verfügbaren Ersatzteilen (Rapid Manufacturing).

–Seite „FabLab“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 26. Januar 2018, 16:11 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=FabLab&oldid=173357463 (Abgerufen: 31. Januar 2018, 20:20 UTC) „Hacker-/Makerspace Schaffenburg e.V.“ weiterlesen

Jahresrückblick 2017

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

Mir kommt es so vor, als würden die Jahre immer schneller vorbei rasen. Gerade erst habe ich den Jahresrückblick für 2016 geschrieben, schon ist ein neuer fällig.
Zeit, einmal Revue passieren zu lassen, was so alles passiert ist…
Neben vielen privaten Terminen sind mir ein paar aufgefallen, über die ich zum Teil hier im Blog geschrieben habe (wobei mir gerade auffällt, dass ich dieses Jahr nur zwei Blogbeiträge + den Beitrag mit den Weihnachtswünschen veröffentlicht habe, so wenig Zeit ist mir geblieben…), zum Teil habe ich darüber noch nichts berichtet und möchte es kurz teilen.

Bevor ich zu meinem kurzen Jahresrückblick komme, wünsche ich allen meinen Lesern, Freunden und den sonst hier vorbeischauenden einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr auch wieder mehr für die Leute da sein kann, die schon viel zu lange nichts mehr von mir gehört haben!

„Jahresrückblick 2017“ weiterlesen

PMRexpo 2017

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

Wie auch im letzten Jahr nahm Notfunk – Deutschland an der Messe PMRexpo (der „Europäischen Leitmesse für Professionellen Mobilfunk und Leitstellen“) vom 28. bis 30. November 2017 teil. Gegenüber letztem Jahr hatte sich die Fläche noch einmal vergrößert: die Messe belegte dieses mal 4400 m², es waren 225 Aussteller anwesend, davon 73 ausländische Unternehmen.

Die von uns ausgestellte Technik: DMR-Repeater, DMR-Gateway, Voice-over-LTE-Funkgerät, Funkkoffer 2m/70cm, Mobile Relaisstelle 70cm, Kurzwellenstation
Die von uns ausgestellte Technik: DMR-Repeater, DMR-Gateway, Voice-over-LTE-Funkgerät, Funkkoffer 2m/70cm, Mobile Relaisstelle 70cm, Kurzwellenstation

„PMRexpo 2017“ weiterlesen