Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de

Neuauflage der Vorratsdatenspeicherung

Dezember 18th, 2015

Nach langer Zeit jetzt mal wieder ein politisches Thema…

Dieses Jahr kommt kurz vor Weihnachten ein gesetzliches Weihnachtsgeschenk, über das sich wohl niemand freuen dürfte…

Es hat sich ja die letzte Zeit schon angedeutet, heute Morgen bekam ich mit Bestürzung auf Internet-Law Gewissheit, dass ab heute das gestern verabschiedete „Gesetz zur Einführung einer Speicherfrist und einer Höchstspeicherfrist für Verkehrsdaten“ gilt. Dies bedeutet nichts anderes, als dass die durch das Bundesverfassungsgericht als verfassungswidrig eingestufte Vorratsdatenspeicherung wieder eingeführt wird! Read the rest of this entry »

World Radiocommunication Conference 2015

November 21st, 2015

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

In Genf war dieses Jahr wieder eine Veranstaltung, die sich alle paar Jahre wiederholt und auf der (von den meisten Menschen unbemerkt) weitreichende Entscheidungen getroffen werden. Die Rede ist von der vom 02. bis 27.11.2015 stattfindenden Weltfunkkonferenz (World Radiocommunication Conference oder auch World Radio Conference, kurz WRC). Die Veranstaltung geht auf die Internationale Funktelegrafiekonferenz zurück, welche 1906 in Berlin stattfand und an der damals 27 Staaten teilnahmen.
Zum Vergleich: bei der diesjährigen World Radio Conference (WRC-15) nahmen ca. 3300 Teilnehmer aus 162 Mitgliedsländern der ITU (International Telecommunication Union) teil.
Auf der Veranstaltung wird über die Frequenzverteilung auf internationaler Ebene entschieden, beispielsweise ob ein Satellitenfunkdienst 200 MHz mehr oder weniger zugeteilt bekommt oder ob ein gewisses Band von der analogen Rundfunkübertragung hin zu digitalem Fernsehen umgewidmet werden soll. Außerdem geht es beispielsweise um die Landeskenner, die im Funkverkehr verwendet werden (für Deutschland: DA-DR, außerdem noch Y2-Y9 die der DDR gehörten, diese sind zwar noch Deutschland zugeordnet, werden aber nicht mehr vergeben; für die Schweiz HB1-HB9 (HB0 gehört Lichtenstein); für Österreich OE). Die Ergebnisse werden dann in den Radio Regulations (RR) festgeschrieben, die amtliche deutsche Übersetzung nennt sich VO Funk (Vollzugsordnung für den Funkdienst). Read the rest of this entry »

Hamradio 2015

Juli 9th, 2015

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

So, die diesjährige Hamradio ist ja jetzt schon ein paar Tage vorbei und so langsam könnte ich darüber auch einen kleinen Bericht und ein paar Bilder veröffentlichen ;-).
Die Hamradio war zwar erst am 26.-28.06.2015 (Freitag/Samstag/Sonntag) doch wir von Notfunk Deutschland sind schon am Montag den 22.06. nach Friedrichshafen gefahren und am Montag den 29.06. wieder zurück, um neben dem Aufbau des Messestandes auch etwas Urlaub zu machen. Das ganze war dann doch etwas entzerrter und angenehmer gegenüber dem letzten Jahr, dort sind wir am Donnerstag hochgefahren und am Sonntagabend nach der Messe direkt wieder heim. Read the rest of this entry »

Amateurfunkprüfung Klasse A bestanden und Rufzeichen zugeteilt

Juni 26th, 2015

Am heutigen Freitag den 26.06.2015 habe ich auf der Hamradio 2015 in Friedrichshafen die Erweiterungsprüfung von der Amateurfunkklasse E auf die Klasse A bestanden.
Um 13 Uhr startete die Prüfung, die relativ gut verlief. Nachdem ich geschrieben hatte, verließ ich den Raum und es hieß warten. Nach ca. 15 Minuten kam ein Mitarbeiter der Bundesnetzagentur und hatte eine Menge Zettel dabei. Seine erste Frage: „Wer hat hier die Erweiterungsprüfung gemacht?“. Ich melde mich. Er frage: „Haben Sie schon ein Funkgerät?“ (ich hatte das Hytera-DMR-Funkgerät mit Speakermike deutlich sichtbar an, am Gürtel auch noch das Baofeng 2m/70cm und ein Motorola-Tetra-Gerät und meinte irritiert „ja“). Er daraufhin: „Ich meinte ein Kurzwellenfunkgerät?“. Ich: „Ja“. Er: „Glückwunsch, Sie haben bestanden und dürfen es jetzt auch benutzen!“ – ist ja nicht so, dass ich vorher nicht auch schon Kurzwelle benutzen durfte ^^. Daraufhin händigte er mir meine HAREC (Harmonisierte Amateurfunk-Prüfungsbescheinigung) aus und zog meine Zulassung zur Klasse E (gelber Schein) ein mit der Bemerkung, ich solle unten an den Stand der Bundesnetzagentur gehen und mir dort gleich mein neues Rufzeichen abholen.
Am Stand der Bundesnetzagentur gab ich dann meinen Antrag ab und mir wurde gesagt, ich solle in ca. einer Stunde wieder kommen. Eine Stunde darauf bekam ich dort meine Zulassung zur Klasse A (weißer Schein) und meine alte Zulassung zur Klasse E die jetzt auf allen Seiten mit „Ungültig“-Stempeln versehen war.
Jetzt habe ich also mein Rufzeichen DO1IUK durch DG1IUK getauscht und werde voraussichtlich morgen die entsprechende Domain www.dg1iuk.de registrieren und auch eQSL.cc und QRZ.com müssen entsprechend angepasst werden…
So, das wär es erstmal ;-).

Kurz nach der Afu-Prüfung vor dem Fahrzeug der Bundesnetzagentur. In der einen Hand die HAREC, in der anderen die alte und neue Amateurfunk-Zulassung.

Kurz nach der Afu-Prüfung vor dem Fahrzeug der Bundesnetzagentur. In der einen Hand die HAREC, in der anderen die alte und neue Amateurfunk-Zulassung.

Blog, Portalseite und Afu-Seite jetzt verschlüsselt

März 15th, 2015

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

So, zum Teil ist meine neueste Änderung an mehreren meiner Seiten auch eine verspätete Reaktion auf die Snowden-Enthüllungen. Was macht man jetzt gegen eine Komplettüberwachung des Internets, bei dem besonders der verschlüsselte Traffic gespeichert und als „besonders gefährlich“ angesehen wird? Ganz einfach… man verschlüsselt so viel Material wie möglich.
Daher habe ich jetzt für mehrere meiner Seite eine Verschlüsselung gestartet… Read the rest of this entry »

Blogbeiträge abonnieren

März 1st, 2015

Dann gibt es hier neben den „normalen“ Blogbeiträgen mal wieder was aus dem Bereich „Basteleien unter der Haube“ ;-).
Neben einigen anderen Änderungen wie z.B. einem Spamschutz für neue Benutzeranmeldungen (bekannte Spamaccounts werden herausgefiltert) gibt es seit heute eine neue Seite hier im Blog: Abonnieren. Auf dieser Seite gibt es die Möglichkeit, das Blog auf verschiedene Arten zu abonnieren. Read the rest of this entry »

Notfunk-Basismodul-Lehrgang in Groß-Gerau

Februar 14th, 2015

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

Am Wochenende des 7. und 8.2.2015 fand in Groß-Gerau der erste Notfunk-Basismodul-Lehrgang von Notfunk Deutschland nach einem neuen Lehrgangskonzept statt. Statt wie bisher in mehreren Wochenenden wurde das grundlegende Wissen nun an einem Wochenende vermittelt. Read the rest of this entry »

Seitenempfehlung: hamspirit.de

Januar 9th, 2015

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

Heute möchte ich etwas machen, was ich soweit ich weiß in diesem Blog noch nie getan habe… ich möchte eine andere Website bzw. ein Blog empfehlen (und nein, im Vergleich zu vielen, die so etwas machen, bekomme ich kein Geld dafür 😉 ).
Ursprünglich wurde ich auf die Seite über das Twitteraccount @hamspiritDE aufmerksam, hier twittert der Seitenbetreiber DO1SIL. Daraufhin habe ich mir das Account mal angeschaut und Beiträge zum Thema APRS gefunden, welches ich mir zur damaligen Zeit gerade angeschaut habe. Read the rest of this entry »

Frohe Weihnachten! und Jahresrückblick 2014

Dezember 24th, 2014

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

Irgendwie scheint das Jahr immer kürzer zu werden… nun ist also schon wieder ein Weihnachtsfest da? Wir haben jetzt 13:36 Uhr und ich sitze gerade im Zug am Bahnhof Darmstadt Nord auf dem Weg von der Linda heim nach Aschaffenburg, um rechtzeitig im Gottesdienst in St. Pius zu sein.
Ich möchte an dieser Stelle natürlich wie jedes Jahr allen meinen Lesern ein frohes Weihnachtsfest wünschen und mich für das Interesse an meinem Blog bedanken! Zeit für einen kurzen Jahresrückblick… Read the rest of this entry »

Amateurfunkrufzeichen zugeteilt

Dezember 13th, 2014

Über die Website der Bundesnetzagentur erhielt ich die gute Nachricht zuerst: nachdem mehrere Tage auf meine Anfrage keine Info zurück kam, lieferte die Rufzeichenabfrage der Bundesnetzagentur am 11.12.2014 auf die Anfrage nach dem Rufzeichen „DO*IUK“ die Antwort zurück, dass das Rufzeichen DO1IUK mir zugeteilt ist ;-). Read the rest of this entry »