Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de

CeBIT

So, gestern war ich mit mehreren Arbeitskollegen auf der Cebit in Hannover. War ganz interessant da endlich auch mal zu sein, besonders die Bereiche für Großkunden der einzelnen Aussteller waren interessant ^^. Mit Werbegeschenken ist es ja leider nicht so wie bei anderen Messen wie z. B. der IAA.

Leider kam das Thema Green IT, welches im Vorfeld groß angekündigt war viel zu kurz (oder wir haben es übersehen was ich allerdings nicht so glaube).

Hätte ja gern was mitgenommen, so ein Kellerraum von Lampertz oder eine riesen USV, die wahrscheinlich das ganze Haus ein paar Stunden mit Strom versorgen könnte wäre schon nicht schlecht aber leider zu teuer ^^.

Jo des wärs auch schon wieder für heute.

Verabschiedung von der Privatsphäre

So, nun ist es bald soweit, ab 1.1.2008 gibt es keine Privatsphäre in Deutschland mehr. Dies wurde durch mehrere Gesetze umgesetzt, unter dem Begriff „Kontenabruf“ wurde das Bankgeheimnis außer Kraft gesetzt, Online-Durchsuchungen sind mittlerweile auch erlaubt und durch das neue Vorratsdatenspeicherungsgesetz wird die Privatsphäre völlig zerstört. Es weist alle Telekommunikations- und Internet-Provider sowie ähnliche Unternehmen an, Telefonverbindungen zu speichern (soweit wie dies auf einem Einzelverbindungsnachweis sichtbar ist), außerdem bei Internet-Nutzern wann ein Zugang aufgebaut wurde + IP-Adresse, den E-Mail Verkehr sowie Fax- und SMS-Nachrichten. Bei SMS-Nachrichten und Telefonie über ein Mobiltelefon wird sogar noch der Standort aufgezeichnet. Und diese ganzen Daten werden 6 Monate gespeichert. Bisher wollen über 25 000 Beschwerdeführer eine Verfassungsbeschwerde gegen dieses Gesetz einreichen. Auch wenn meine einzelne Seite nichts bewirken kann so will ich mich doch mit folgendem Banner von der Privatsphäre verabschieden und hoffe, dass vielleicht noch einige überlegen ob diese Weg in den Überwachungsstaat der richtige ist (siehe Eintrag Stasi 2.0 in der Wikipedia)

Todesanzeigt Privatsphäre

Ein Banner der Arbeitsgemeinschaft Vorratsdatenspeicherung.

Ich denke ich spreche im Sinne ALLER Internetnutzer wenn ich hoffe dass das Bundesverfassungsgericht feststellt, dass dieses Gesetz gegen das Grundgesetz verstößt und daher nicht rechtskräftig ist.

Internet-Adressen Pfarreigemeinschaft „Zum Guten Hirten“ geschaltet

So, seit heute sind die Internet-Adresse der Pfarreiengemeinschaft „Zum Guten Hirten“ bestehend aus den Pfarreien St. Pius und Herz-Jesu ist geschaltet.

Der Internet-Auftritt wird erreichbar sein unter http://www.zum-guten-hirten-aschaffenburg.de, bis jetzt verweise die Adresse allerdings nur auf die Seite des Bistums Würzburg. Bis der erste Inhalt kommt wird noch etwas dauern, da vorher noch Abstimmungen mit dem Bistum notwendig sind.

Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Adventszeit.

19″ Rack gekommen / Server eingebaut.

So, heute ist endlich mein 19″-Rack gekommen, eigentlich ist es ja für die Musik-Industrie gedacht aber es passen auch super meine Server rein ;-). Damit kann ich auch endlich mein Projekt einer Zertifizierungsstelle (Certification Authority) zu Testzwecken wieder weiterführen.

Bild (klicken für große Ansicht)Beschreibung
Rack Anfangsstadium GeschlossenSo sieht das Rack zu aus
Rack Anfangsstadium ServerDas sind die zwei Server die ich zur Zeit eingebaut hab.
Rack Anfangsstadium Server offenSo sehen die Server offen aus. Beim unteren ist gerade eine Festplatte entfernt..
Rack Anfangsstadium PassworteingabeJetzt ist der Rechner komplett hochgefahren und wartet auf die Eingabe der Zugangsdaten.

So, hoffentlich finden andere diese Bilder genauso schön wie ich… war ja teuer genug die Ausrüstung 🙁 und es wird noch teurer werden durch den KVM-Umschalter und Switch und so. Bis jetzt hat mich der ganze Spaß 241,82 Euro gekostet (ohne Monitor, Tastatur und Maus, des hatten wir noch daheim). Also das wärs.

Offizielles EDV-Fehler wiki

Thomas Sillmann, ein Arbeitskollege hat auf Anregung eines anderen Kollegen ein Wiki für EDV-Fehler eröffnet in dem Probleme und Fehler aus der IT aufgegriffen werden und von den Autoren getestete Lösungsansätze angeboten werden. Schreiben dürfen nur die Administratoren aber lesen darf jeder der die Seite unter http://fehler-wiki.sillivan.de/index.php5 besucht. Wünsche viel Spaß beim lesen!

Ministrantenwochenende 2007

So, jetzt wieder vom Ministranten Wochenende der Pfarrei St. Pius (19.10.2007 bis 21.10.2007) da. War schon ne ziemliche Arbeit da wieder Gruppenleiter zu machen aber es war wieder mal cool. Ich freu mich schon aufs nächste mal, wird wieder cool werden! Na ja des wärs eigentlich, werd später vll. mehr schreiben, jetzt bin ich erst mal ziemlich müde… Ach so, noch nen Link. Hier waren wir: Jugendhaus Windrad (http://www.jugendhaus-windrad.de/)

Kreisbrandrats-Tagung

Heute war Tagung der Kreisbrandräte und Stadtbrandräte Unterfrankens. Getagt haben sie im Sitzungssaal des Stadtrates im Rathaus, gegessen im Foyer des Stadttheaters. Und wir haben uns für die ums Essen gekümmert (zumindest Frühstück und Mittagessen, das Abendessen ham dann andere übernommen). War ziemlich anstrengende Geschichte und jetzt bin ich ziemlich platt nachdem wir massenhaft Teller gespült und Brötchen belegt ham 😉

Aus Fachhochschule wird Hochschule

So, seit heute arbeite ich nicht mehr an der Fachhochschule Aschaffenburg sondern an der Hochschule Aschaffenburg. Heute ist die geänderte Grundordnung in Kraft getreten, welche dies bestimmt. Irgendwie hat Fachhochschule besser geklungen, irgendwie höher gestellt als Hochschule… Na ja wird auf jeden Fall ziemlich viel arbeit machen das ganze zu ändern…

SchlABchild CD Release Party

So, gestern Abend war mal wieder großes SchlABchild Konzert, genauer gesagt haben sie gestern ihr erstes Album vorgestellt. Die Band war wieder mal einfach nur genial! Selbst später wo ich beim Mischpult war, wo die Akustik vom Raum ziemlich schlecht war, hat SchlABchild immer noch geil geklungen! Und natürlich hab ich auch die CD mit Unterschriften der ganzen Band 😉 Wer mehr Infos ham will dem sei die Seite der Band empfohlen: http://www.SchlABchild.de

Minitag & Feuerwehr Tag der offenen Tür

So, am Samstag war der Ministrantentag des Dekanats Aschaffenburg/Stadt. Organisiert ist das ganze von unserer Pfarrei zusammen mit Herz-Jesu. Bilder gibt es dazu zur Zeit noch keine aber diese werden wohl in nächster Zeit auf der Seite der Ministranten des Bistums auftauchen (http://www.minis-aschaffenburg.de). Der Ministrantentag selbst fand in der Gutenberg-Schule statt, zum Gottesdienst zogen wir vom Herz-Jesu Pfarrsaal in unsere Kirche (St. Pius) wo auch der Gottesdienst stattfand. Natürlich durfte danach auch nicht der obligatorische Helferschoppen fehlen, welcher im Jugendraum der Herz-Jesu-Pfarrei stattfand.

Heute war dann “Tag der offenen Tür” bei allen Behörden und Dienststellen der Stadt Aschaffenburg und somit auch bei der Feuerwehr, wo ich mich heute fast den ganzen Tag aufgehalten hab. Schon ziemlich früh war Treffen auf der Feuerwache und dann hieß es alles aufbauen. Es gab dann Vorführungen (eine Leiterübung, eine Vorführung der Leistungsprüfung durch die Jugendfeuerwehr und eine Abseilübung Höhenrettungsgruppe Frankfurt). Das wars eigentlich so ziemlich was ich dazu schreiben könnte. Bilder zum Tag der offenen Tür werden wahrscheinlich bald auf der Seite der Feuerwehr Aschaffenburg (http://www.feuerwehr-aschaffenburg.de) verfügbar sein.

Insgesamt ist das Wochenende super gewesen aber auch ziemlich anstrengend.