Urlaub

So, ich fahre dann heute um 6:00 Uhr in den Urlaub nach Südtirol. Bin am 25.07.2007 wieder zurück. Also wenn mir jemand was mitzuteilen hat dann entweder bis 25.7. warten und dann übers Netz oder wer meine Handynummer hat kann mir ne SMS schreiben. Anrufe nehme ich in meiner Abwesenheit nicht entgegen da mich des im Ausland viel zu viel kostet.

Schöne Grüße an die Sabi und überlegs dir nochmal… kannst mich ja per SMS informieren, falls dus dir anders überlegt hast.

Harry Potter 5

so, nach längerer Zeit mal wieder nen Eintrag.

War heut in Harry Potter 5. Aber ich muss sagen im Vergleich zum Buch war er nicht so gut. Ziemlich flach bis zum Kampf am Ende. Und der Kampf hätte besser dargestellt werden können. Im Vergleich zum Buch war er auch sehr stark gekürzt. Also da seh ich keinen Grund ein zweites mal reinzugehen. Lieber nochmal das Buch gelesen das is besser.

Für alle die sich trotzdem für den Film interessieren hier die offizielle Webseite: http://harrypotter.warnerbros.de/

Simpsons – Der Film

So, war heut in Simpsons – der Film.

Also ich kann den nur empfehlen, der is absolut geil! Ich würd am liebsten gleich nochmal reingehn.

Hier noch n paar gute Links zu dem Thema:

Und Sabi ich hoff der Stress zw. uns, ich hoff des wird wieder. Ich glaubs zwar nit wirklich aber wäre super. Vll. entspannt es sich wenn wir ne Zeit lang keinen Kontakt ham.

Großbrand Fa. Westarp

So. Kaum bin ich daheim alarmierts zu nem Großbrand im Papierlager vom Westarp…

Werden einige Tonnen Papier gewesen sein was wir dann von 19:30 Uhr bis 23:30 Uhr auseinander gezogen haben.

Hoffentlich entzündet sich des nit nochmal die Papierballen warn ja sau fest zusammengepresst, hoffentlich haben wir alle Glutnester aus. Weiß nit wie viele Kräfte im Einsatz waren und Bilder gibts auch noch keine werd aber dann die Links posten sobald ich se hab.

Zurück aus dem Feld

So, bin wieder vom Truppenübungsplatz Schweinheim zurück. Die Übung war einfach super. Werde vll. in nächster Zeit nochwas berichten aber bin jetzt einfach müde. Geschlafen haben wir in Bunker in dem früher unter anderem Raketenköpfe gelagert wurden. Die Übung an sich war ein Flugzeugabsturz (kleine Frachtmaschine), die radioaktives Material gelagert hatte. Beim Absturz wurden Fässer und Personen herausgeschleudert und mussten geborgen bzw. gerettet werden, sowie die Personen dekontaminiert werden.
Florian