Infostand gegen die Schüler-ID in Aschaffenburg am 16.04.2010

Nachdem schon heute morgen am Aschaffenburger Hauptbahnhof durch Piraten wasserlösliche Tattoos an Schüler verteilt wurden, fand heute Nachmittag zwischen 14:30 Uhr und 18:00 Uhr ein Infostand vor der City Galerie statt, der primär an die Eltern gerichtet war. Allerdings sind wir auch bei diesem ein paar Tattoos an Schüler losgeworden. Ich habe hier mal meine zwei Tattoos gezeigt:

Hand mit Schüler-ID Tattoo
Hand mit Schüler-ID Tattoo

Weitere Informationen zur Schüler ID, die dazu dient, schon Schüler gläsern zu machen und alle Informationen über sie zu erfassen, gibt es unter http://www.schueler-id.de und auf der Wikiseite im Piratenwiki.

Autor: Florian

Blogger, parteiloser Pirat, Fachinformatiker, Selbstständiger, Feuerwehrmann, Funkamateur, Notfunker, Zivil- und Katastrophenschützer | Call: DG1IUK

5 Gedanken zu „Infostand gegen die Schüler-ID in Aschaffenburg am 16.04.2010“

  1. Huhu, ich würde gerne in Erfahrung bringen welches Template Du hier verwendest. Ich kenne mich leider mit WordPress noch nicht so recht aus. Dein Template halte ich aber recht gut. Sagst Du mir, wo ich das bekommen kann? Das wäre wirklich super. Vorab schon mal Danke und viele Grüße

    1. Das ist das Standard-Template von WordPress und sollte in jeder WordPress-Installation bereits vorhanden sein (und auch als Standard-Template aktiviert nachdem du eine Installation aufgesetzt hast). Die Dinge wie ELENA-Banner, das Vorratsdatenspeicherungs-Eselsohr und die IBSN z. B. habe ich aber selbst ins Template eingefügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*