Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de

Ministrantenwochenende 2007

So, jetzt wieder vom Ministranten Wochenende der Pfarrei St. Pius (19.10.2007 bis 21.10.2007) da. War schon ne ziemliche Arbeit da wieder Gruppenleiter zu machen aber es war wieder mal cool. Ich freu mich schon aufs nächste mal, wird wieder cool werden! Na ja des wärs eigentlich, werd später vll. mehr schreiben, jetzt bin ich erst mal ziemlich müde… Ach so, noch nen Link. Hier waren wir: Jugendhaus Windrad (http://www.jugendhaus-windrad.de/)

Kreisbrandrats-Tagung

Heute war Tagung der Kreisbrandräte und Stadtbrandräte Unterfrankens. Getagt haben sie im Sitzungssaal des Stadtrates im Rathaus, gegessen im Foyer des Stadttheaters. Und wir haben uns für die ums Essen gekümmert (zumindest Frühstück und Mittagessen, das Abendessen ham dann andere übernommen). War ziemlich anstrengende Geschichte und jetzt bin ich ziemlich platt nachdem wir massenhaft Teller gespült und Brötchen belegt ham 😉

Aus Fachhochschule wird Hochschule

So, seit heute arbeite ich nicht mehr an der Fachhochschule Aschaffenburg sondern an der Hochschule Aschaffenburg. Heute ist die geänderte Grundordnung in Kraft getreten, welche dies bestimmt. Irgendwie hat Fachhochschule besser geklungen, irgendwie höher gestellt als Hochschule… Na ja wird auf jeden Fall ziemlich viel arbeit machen das ganze zu ändern…

SchlABchild CD Release Party

So, gestern Abend war mal wieder großes SchlABchild Konzert, genauer gesagt haben sie gestern ihr erstes Album vorgestellt. Die Band war wieder mal einfach nur genial! Selbst später wo ich beim Mischpult war, wo die Akustik vom Raum ziemlich schlecht war, hat SchlABchild immer noch geil geklungen! Und natürlich hab ich auch die CD mit Unterschriften der ganzen Band 😉 Wer mehr Infos ham will dem sei die Seite der Band empfohlen: http://www.SchlABchild.de

Minitag & Feuerwehr Tag der offenen Tür

So, am Samstag war der Ministrantentag des Dekanats Aschaffenburg/Stadt. Organisiert ist das ganze von unserer Pfarrei zusammen mit Herz-Jesu. Bilder gibt es dazu zur Zeit noch keine aber diese werden wohl in nächster Zeit auf der Seite der Ministranten des Bistums auftauchen (http://www.minis-aschaffenburg.de). Der Ministrantentag selbst fand in der Gutenberg-Schule statt, zum Gottesdienst zogen wir vom Herz-Jesu Pfarrsaal in unsere Kirche (St. Pius) wo auch der Gottesdienst stattfand. Natürlich durfte danach auch nicht der obligatorische Helferschoppen fehlen, welcher im Jugendraum der Herz-Jesu-Pfarrei stattfand.

Heute war dann “Tag der offenen Tür” bei allen Behörden und Dienststellen der Stadt Aschaffenburg und somit auch bei der Feuerwehr, wo ich mich heute fast den ganzen Tag aufgehalten hab. Schon ziemlich früh war Treffen auf der Feuerwache und dann hieß es alles aufbauen. Es gab dann Vorführungen (eine Leiterübung, eine Vorführung der Leistungsprüfung durch die Jugendfeuerwehr und eine Abseilübung Höhenrettungsgruppe Frankfurt). Das wars eigentlich so ziemlich was ich dazu schreiben könnte. Bilder zum Tag der offenen Tür werden wahrscheinlich bald auf der Seite der Feuerwehr Aschaffenburg (http://www.feuerwehr-aschaffenburg.de) verfügbar sein.

Insgesamt ist das Wochenende super gewesen aber auch ziemlich anstrengend.

Neues CMS auf fam-pankerl.de

So, es gibt wieder mal Neuigkeiten betreffend meiner Familien-Homepage (http://www.fam-pankerl.de). Nachdem WordPress nicht so ganz als CMS funktioniert hat, habe ich ein neues CMS installiert: WebsiteBaker (http://www.websitebaker-cms.de). Noch funktioniert in dem CMS noch nicht alles aber um diese kleinen Probleme werde ich mich in den nächsten Tagen kümmern, die Hauptsache ist erst einmal, dass das Programm an sich steht. So, das wärs eigentlich auch schon.

Berufsschule

Heute erster Berufsschultag aber im Vergleich zum arbeiten is die Berufsschule sau langweilig und macht nicht wirklich spaß.

Die Arbeit macht sehr viel Spaß und ist immer abwechlungsreich und alles aber die Berufsschule… vielleicht liegts an dem Wort SCHULE in BerufsSCHULE. Ich weiß nicht aber es könnt auf jeden Fall besser sein. So ein Schultag schlaucht mehr als ein Arbeitstag.

(K)ein Bund fürs Leben

So, war heut in dem Film Kein Bund fürs Leben und ich muss sagen der Film ist einfach genial! Wäre eigentlich fast ein Grund zur Bundeswehr zu gehen ;-), wenn es dort wirklich so wäre, wie es im Film dargestellt wird… Hier mal der Link zur offiziellen Filmseite

Na ja ansonsten, die erste Arbeitswoche ist fast rum und ich muss sagen der Job is einfach super! Ich hab auf jeden Fall den richtigen Beruf gewählt!

Abmahnwelle durch Rezeptseite

Ist zwar schon etwas älter was Stefan mir grade geschickt hat aber sicher interessant für alle die eine Seite betreiben als erneute Erinnerung nicht einfach irgendwelches fremde, geschützte Material auf der eigenen Seite zu verwenden. Und wenn es nur so etwas wie das Bild eines Brötchens ist, es kann einen teuer zu stehen kommen wie auf dem Blog Maingold.com deutlich wird.

Ich hab mal einige Links zu dem Thema zusammengestellt:

Es wird Zeit, dass der Gesetzgeber endlich etwas gegen diese Abmahn-Industrie macht, bevor diese durch ihre Tätigkeit die gesamte Netzkultur zerstört weil immer mehr Blogs geschlossen und Seiten still gelegt werden weil die Betreiber Angst haben für Fotos oder Äußerungen ihrer Besucher Abgemahnt zu werden.