Posts Tagged ‘ABC-Schutz’

Twitter führt Katastrophenwarnmeldungen ein

Samstag, September 28th, 2013

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

Eine Meldung über Twitter passt ja eigentlich so gar nicht in meine übliche Katastrophenschutz-Blogreihe, möchte man meinen.
Doch diesmal gibt es da etwas passendes zu berichten, aufmerksam wurde ich über den Heise-Bericht „Twitter führt Warnmeldungen für Katastrophenfälle ein„. Von dort gibt es dann auch einen Link auf den Twitter-Blog, in dem diese Meldungen und ihr Zweck genauer beschrieben sind – ein sehr interessantes Mittel um die Bevölkerung zu informieren, mit dem wir uns hier nun einmal näher befassen möchten…
(mehr …)

Zurück aus dem Feld 2012

Sonntag, April 29th, 2012

Nachdem ich am Freitag ja zur Katastrophenschutzübung der KatS-Einheiten der Stadt Aschaffenburg aufgebrochen bin (siehe Blogpost „Ab ins Feld 2012„), bin ich nun heute zurückgekehrt. (mehr …)

Ab ins Feld 2012

Freitag, April 27th, 2012

So, in ca. 30 Minuten ist es so weit: in Nachfolge des früheren ABC-Zuges (dieser ist ja nach Aussetzung der Wehrpflicht praktisch nicht mehr existent) treffen sich einige Mitglieder der Feuerwehr Aschaffenburg (unter anderem auch ich) um 17 Uhr auf der Feuerwache um zu einer 48h-Übung aufzubrechen. Später werden wir uns mit anderen Aschaffenburger Hilfsorganisationen vereinigen und im Konvoi auf den Übungsplatz Külsheim fahren. Dort werden wir dann bis Sonntag Nachmittag üben. Während der Übung werde ich nicht/sehr schwer erreichbar sein (vll über Handy, alle anderen Kontaktarten braucht ihr gar nicht erst zu probieren…).

Natürlich werde ich wieder bescheid geben, wenn ich zurück und wieder normal erreichbar bin.

Den Piraten wünsche ich beim morgigen Bundesparteitag viel Erfolg! Das nächste mal bin ich dann auch wieder dabei ;-).

Aussetzung der Wehrpflicht – Gefahr für den Zivil-/Katastrophenschutz?

Dienstag, April 12th, 2011

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

So, eigentlich wollte ich heute einen Blog-Eintrag betreffend der erneuten Diskussion über die Einführung einer Internet-Zensur (diesmal über den Weg des Glücksspiel-Staatsvertrags) schreiben; allerdings möchte ich erst mal über ein Thema bloggen, welches mir immer wichtiger wurde, je klarer abzusehen war, dass die Wehrpflicht ausgesetzt wird. Den letzten Anschub für diesen Post hat mir schließlich der Reaktorunfall in Fukushima gegeben, welcher heute dann auf Stufe 7 (Katastrophaler Unfall / Major accident) der INES-Skala (International Nuclear Event Scale) hochgestuft wurde. (mehr …)

Zurück aus dem Feld 2010

Montag, Juli 26th, 2010

So, nachdem ich am Freitag zur Katastrophenschutzübung aufgebrochen bin (siehe Artikel „Ab ins Feld 2010“), bin ich heute um 17:00 Uhr zurück gekehrt.

Die Übung war schön, aber anstrengend. Am Freitag ging es um 18:30 Uhr  vom Volksfestplatz aus los, im geschlossenen Verband aus Feuerwehr, THW, BRK und Reservisten in Richtung Külsheim (der Zielort war zu diesem Zeitpunkt dann schon so weit durchgedrungen). (mehr …)

Ab ins Feld 2010

Freitag, Juli 23rd, 2010

So, in weniger als 2 Stunden ist es so weit: die Mitglieder des ABC-Zuges der Feuerwehr Aschaffenburg (unter anderem auch ich) treffen sich auf der Feuerwache um zu einer 48h-Übung aufzubrechen. Um 17 Uhr ist Treffpunkt, danach werden wir uns mit anderen Aschaffenburger Hilfsorganisationen vereinigen und im Konvoi an einen noch unbekannten Ort fahren (Vermutungen tendieren stark nach Wildflecken oder Bonnland). Dort werden wir dann bis Sonntag Nachmittag üben. Während der Übung werde ich nicht/sehr schwer erreichbar sein (vll über Handy, alle anderen Kontaktarten braucht ihr gar nicht erst zu probieren…).

Natürlich werde ich wieder bescheid geben, wenn ich zurück bin und wieder normal erreichbar bin.

Frohe Weihnachten! – 2009

Donnerstag, Dezember 24th, 2009

Huch? Wie es ist schon wieder Weihnachten? Irgendwie ging dieses Jahr total schnell vorbei… grade noch die Pankerl – Media angemeldet, die Zwischenprüfung abgelegt, im AKW in Schweinfurt gewesen, der Piratenpartei beigetreten und gleich bei der Gründung des Bezirksverbandes Unterfranken gewesen, im Juli meinem Blog zum 2. Geburtstag gratuliert, von den Ministranten verabschiedet worden, gegen Jahresende hab ich mir dann einen neuen Rechner gekauft, war auf dem Parteitag des Bezirksverbandes Unterfranken der Piraten und hab schließlich noch als im Moment aktuellstes den Führerschein ausgehändigt bekommen (darüber gibt es keinen Blog-Eintrag) und schon ist das Jahr wieder vorbei.

Wenn man es sich so betrachtet doch ein recht ereignisreiches Jahr. Zeitweise bestand mein Blog aus mehr Politik als aus anderen Themen, aber es war ja auch ein recht politisches Jahr: die EU-Wahl, Internetzensur (Zugangserschwerungsgesetz), Bundestagswahl, rasanter Aufstieg der Piraten, Wolfgang Schäuble, Stasi 2.0, Zensursula, Abmahnwahn. Das sind mal einige Stichworte, die ich dazu grade im Kopf habe.

Es sind ja auch viele schöne Bilder an den Wahlkampfständen entstanden ;-).

So, jetzt will ich euch aber nicht mehr weiter nerven mit meinem Jahresrückblick, daher sei folgendes gesagt:

Ich wünsche allen meinen Lesern, Freunden, Verwandten, Kollegen, Feuerwehrkameraden, Mitpiraten und jedem anderen Besucher dieser Seite frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Zurück aus dem Feld 2009 – Volume 1

Sonntag, Mai 24th, 2009

So, hier eine kurze Info über die Katastrophenschutzübung gestern und heute (siehe auch gestrigen Eintrag „Ab ins Feld 2009 – Volume 1„).

Wir haben uns gestern (23.05.2009) um 7:30 Uhr auf der Feuerwache getroffen, um 8:00 Uhr ging es dann mit dem Mannschaftstransportbus 4/14/1, dem Dokontaminationsfahrzeug Personen (1/97/1) und dem Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS in Richtung Schweinfurt. Auf der Feuerwache Schweinfurt haben wir dann in einem leergeräumten Teil der Fahrzeughalle unser Quartier bezogen. (mehr …)

Ab ins Feld 2009 – Volume 1

Samstag, Mai 23rd, 2009

So, nachdem ich letztes Jahr nicht dabei war, geh ich wieder (wie bereits vorletztes Jahr) auf eine längere Übung des ABC-Schutzes. Allerdings ist es diesmal nicht die „normale“ jährliche Zweitagesübung (vergleiche „Ab ins Feld!“ vom 20.07.2007 und „Zurück aus dem Feld“ vom 22.07.2007) sondern eine kürzere Übung. (mehr …)