Archive for the ‘Politik allgemein’ Category

Bin ich noch bei der richtigen Partei?

Donnerstag, Dezember 20th, 2012

Regelmäßige Blogleser dürften ja schon Bescheid wissen, dass ich Pirat bin ;-). Ebenso dürfte ihnen aber auch aufgefallen sein, dass ich in letzter Zeit weniger über Parteiangelegenheiten geschrieben habe.
Dies liegt vor allem daran, dass ich mich in letzter Zeit oft frage, ob ich denn noch in der richtigen Partei bin, ob die Piraten überhaupt noch die Ziele verfolgen, wegen denen ich 2009 ursprünglich in diese Partei eingetreten bin.
(mehr …)

Was passiert wenn die Energie ausfällt?

Mittwoch, April 11th, 2012

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis (Achtung: 8,4 MB; Soundqualität ist leider schlecht, hat nicht besser geklappt trotz mehrerer Aufnahmeversuche).

Nach meinem Post „Gründe gegen entbündelte DSL-Anschlüsse und FTTH/FTTL ohne Fallback“ kommt jetzt mein zweiter Blogpost im Zuge meiner Zivil-/Katastrophenschutzreihe.

Hier geht auch mein Dank an das BBK (Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe) von denen ich die Erlaubnis bekommen habe, Textblöcke aus Schriften des BBK sowie der Vorgängerorganisationen BZS (Bundesamt für Zivilschutz) und BVS (Bundesverband für den Selbstschutz) zu übernehmen. (mehr …)

Gründe gegen entbündelte DSL-Anschlüsse und FTTH/FTTL ohne Fall-back

Dienstag, Januar 31st, 2012

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis (Achtung: 11,2 MB)

Heute will ich mal einen längeren Blogbeitrag schreiben, in dem ich dalege, warum ich gegen sog. entbündelte DSL-Anschlüsse (Erklärung siehe weiter unten) und FTTH-Anschlüsse (Fibre to the Home, also Glasfaser bis nach Hause) bzw. FTTL-Anschlüsse (Fibre to the Loop) bin.
Dieser Artikel stellt den ersten Teil einer geplanten Serie zu den Themen Zivilschutz, Katastrophenschutz und Schutz kritischer Infrastrukturen da. (mehr …)

Bundesparteitag 2011.2 der Piratenpartei Deutschland

Dienstag, Dezember 6th, 2011

Am Wochenende des 03./04.12.2011 fand in Offenbach am Main der Bundesparteitag 2011.2 der Piratenpartei Deutschland statt. Wie beim ersten Bundesparteitag in diesem Jahr war ich auch diesmal in zweifacher Funktion anwesend – als normales Mitglied und als Vorstandsmitglied der Piraten ohne Grenzen.
Anreisen musste ich bei diesem Parteitag nicht, da man mit dem Zug oder Auto innerhalb von ca. 30 Minuten von Aschaffenburg nach Offenbach fährt. (mehr …)

Wie schützt man ein Land gegen Terrorismus?

Montag, Juli 25th, 2011

Bevor ich diesen Blogpost beginne möchte ich erst den Angehörigen der Terroranschläge von Oslo und Utøya am 22. Juli 2011 mein Beileid bekunden, meine Hoffnung ist mit den schwer verletzten.
Ich verachte das Vorgehen von Anders Behring Breivik, der seine Tat nach aktuellem Kenntnisstand als eine Art „PR-Maßnahme“ für sein 1500-Seiten Manifest „2083: A European Declaration of Independence“ begangen hat. (mehr …)

FDP kippt bei Vorratsdatenspeicherung um

Dienstag, Juni 14th, 2011

Wie ich heute bei Campact lesen musste, ist die FDP bei der Vorratsdatenspeicherung umgefallen.

Das letzte bisschen was sie noch von ihrem Wahlkampfthema „Bürgerrechte“ hatten, die Ablehnung einer Vorratsdatenspeicherung haben sie nun wohl auch noch verloren. Die Glaubwürdigkeit dieser Partei ist am Boden und es ist fraglich, ob sie bei den nächsten Bundestagswahlen wieder die 5%-Hürde schafft. Doch leider ist sie zur Zeit noch an der Macht… (mehr …)

Servergate – Durchsuchungsbeschluss geleakt

Donnerstag, Mai 26th, 2011

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis, hierin ist auch eine gelesene Version des Durchsuchungsbeschlusses enthalten.

Fortsetzung von „Server der Piratenpartei durch BKA gekapert„.

So, die ganze Sache ist zwar nicht das neueste und ich hab es schon gestern gelesen, trotzdem will ich es den Leuten die es noch nicht aus anderer Quelle haben, nicht vorenthalten… (mehr …)

US-Firma will Weltpatent auf Schinken und Schnitzel

Donnerstag, Mai 26th, 2011

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

Mit zunehmendem Schrecken musste ich heute den Artikel „Heute schon eine Frucht erfunden?“ im Blog des Präsidenten der Piratenpartei Schweiz, Denis Simonet lesen. Hier war niedergeschrieben, dass eine US-Amerikanische Firma (der Agrar- und Chemiekonzern Monsanto, welcher schon öfter durch solche Aktionen aufgefallen ist und den manche als Lieferant des im Vietnamkrieg eingesetzten Herbizids „Agent Orange“ kennen) ein Patent auf eine Melone angemeldet hat, welche durch genetische Veränderung besonders schädlingsresistent ist. (mehr …)

Server der Piratenpartei durch BKA gekapert

Samstag, Mai 21st, 2011

Schon gestern morgen (20.05.2011) wunderte ich mich, dass auf einmal so wenig Mails in meinem Mailaccount kamen. Pidgin meldete zurück, dass die Anmeldung an einem meiner Jabber-Konten nicht möglich war, da der Server jabber.piratenpartei.de nicht verfügbar ist. Mein erster Gedanke: „Was ist denn da los“?
Ein Blick in Twitter reichte… massenhaft Tweets darüber, dass die Server der Piratenpartei nicht mehr erreichbar sind.

Erste Gerüchte machten die Runde, dass die Polizei die Server beschlagnahmt hat. Per Skype kontaktierte ich einen anderen BundesITler, ob die Gerüchte stimmen und ich bekam die Bestätigung, genaueres konnte er mir aber auch nicht sagen. (mehr …)

Bundesparteitag 2011.1 der Piratenpartei Deutschland

Montag, Mai 16th, 2011

Diesen Artikel gibt es als Podcast als OGG/Vorbis.

Am Wochenende des 14./15.05.2011 fand in Heidenheim an der Brenz der Bundesparteitag 2011.1 der Piratenpartei Deutschland statt. Natürlich war auch ich bei diesem Parteitag zugegen, dieses Jahr sogar in zweifacher Funktion – einmal als normales Mitglied und einmal als Vorstandsmitglied der Piraten ohne Grenzen. (mehr …)