Archive for the ‘Kirche’ Category

Bilder Verabschiedung Pfarrer Leutbecher online

Samstag, Mai 17th, 2008

So, mal wieder einen Eintrag über die Internet-Seite www.zum-guten-hirten-aschaffenburg.de.
Zum einen habe ich diesen Auftritt vorhin um die Seite „Nachrichten“ erweitert, über die man aktuelle Nachrichten bekommt, zum anderen sind jetzt Bilder der Verabschiedung von Herrn Pfarrer Albert Leutbecher online gestellt.

Direkt zur Internetseite mit der Nachricht über die Verabschiedung kommt man über diesen Link.

In kürze werden auch Bilder von der offiziellen Gründung der Pfarreiengemeinschaft auf der Seite zu finden sein. So, das wärs für heute.

Internetseite Pfarreiengemeinschaft „Zum Guten Hirten“ online

Montag, April 28th, 2008

Der Internetauftritt der Pfarreiengemeinschaft „Zum Guten Hirten“ ist jetzt unter www.zum-guten-hirten-aschaffenburg.de erreichbar. Zur Zeit ist auf dieser Seite nur wenig einsehbar: die Einladung zur Gründung der Pfarreiengemeinschaft am 12.05.2008, eine Seite mit Terminen sowie ein Gästebuch, aktualisiert wird die Seite wenn die PG gegründet wurde.

Bilder Ball der Jugend 2008 online

Montag, April 21st, 2008

So, nachdem ich beim Klausurtag der Oberministrantenrunde Aschaffenburg/Stadt am 23.02.2008 mit der Aktualisierung der Homepage der Ministranten des Dekanats Aschaffenburg/Stadt (http://www.minis-aschaffenburg.de) beauftragt wurde, hab ich nun die Bilder vom Ball der Jugend 2008 online gestellt. Abrufbar unter http://www.minis-aschaffenburg.de/nachrichten/nachrichten.php?id=21461. Also wünsche euch viel Spaß mit den Bilder, und das wärs schon wieder mal.

Internet-Adressen Pfarreigemeinschaft „Zum Guten Hirten“ geschaltet

Dienstag, Dezember 4th, 2007

So, seit heute sind die Internet-Adresse der Pfarreiengemeinschaft „Zum Guten Hirten“ bestehend aus den Pfarreien St. Pius und Herz-Jesu ist geschaltet.

Der Internet-Auftritt wird erreichbar sein unter http://www.zum-guten-hirten-aschaffenburg.de, bis jetzt verweise die Adresse allerdings nur auf die Seite des Bistums Würzburg. Bis der erste Inhalt kommt wird noch etwas dauern, da vorher noch Abstimmungen mit dem Bistum notwendig sind.

Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Adventszeit.

Ministrantenwochenende 2007

Sonntag, Oktober 21st, 2007

So, jetzt wieder vom Ministranten Wochenende der Pfarrei St. Pius (19.10.2007 bis 21.10.2007) da. War schon ne ziemliche Arbeit da wieder Gruppenleiter zu machen aber es war wieder mal cool. Ich freu mich schon aufs nächste mal, wird wieder cool werden! Na ja des wärs eigentlich, werd später vll. mehr schreiben, jetzt bin ich erst mal ziemlich müde… Ach so, noch nen Link. Hier waren wir: Jugendhaus Windrad (http://www.jugendhaus-windrad.de/)

Minitag & Feuerwehr Tag der offenen Tür

Sonntag, September 23rd, 2007

So, am Samstag war der Ministrantentag des Dekanats Aschaffenburg/Stadt. Organisiert ist das ganze von unserer Pfarrei zusammen mit Herz-Jesu. Bilder gibt es dazu zur Zeit noch keine aber diese werden wohl in nächster Zeit auf der Seite der Ministranten des Bistums auftauchen (http://www.minis-aschaffenburg.de). Der Ministrantentag selbst fand in der Gutenberg-Schule statt, zum Gottesdienst zogen wir vom Herz-Jesu Pfarrsaal in unsere Kirche (St. Pius) wo auch der Gottesdienst stattfand. Natürlich durfte danach auch nicht der obligatorische Helferschoppen fehlen, welcher im Jugendraum der Herz-Jesu-Pfarrei stattfand.

Heute war dann “Tag der offenen Tür” bei allen Behörden und Dienststellen der Stadt Aschaffenburg und somit auch bei der Feuerwehr, wo ich mich heute fast den ganzen Tag aufgehalten hab. Schon ziemlich früh war Treffen auf der Feuerwache und dann hieß es alles aufbauen. Es gab dann Vorführungen (eine Leiterübung, eine Vorführung der Leistungsprüfung durch die Jugendfeuerwehr und eine Abseilübung Höhenrettungsgruppe Frankfurt). Das wars eigentlich so ziemlich was ich dazu schreiben könnte. Bilder zum Tag der offenen Tür werden wahrscheinlich bald auf der Seite der Feuerwehr Aschaffenburg (http://www.feuerwehr-aschaffenburg.de) verfügbar sein.

Insgesamt ist das Wochenende super gewesen aber auch ziemlich anstrengend.