Landesparteitag Bayern 2010.2

Am Samstag den 04.09.2010 fand in Regensburg der Landesparteitag der Piratenpartei Bayern statt. Leider komme ich erst heute zu einem kurzen Bericht, da mir vorher immer etwas dazwischen gekommen ist.

Los ging es hier in Aschaffenburg um 7:30 Uhr – viel zu früh für meine Verhältnisse… ca. 10:30 Uhr waren wir dann in Regensburg und mit ein paar Minuten Verspätung ging dann um ca. 11:15 Uhr der Parteitag los.

Der eine Hauptprogrammpunkt war das Abarbeiten von Anträgen zum Wahlprogramm und zu Satzungsänderungen (hier ist vor allem der Antrag zu erwähnen, der aussagt, dass mindestens 2/3 der Anwesenden für Programmänderungen stimmen müssen, statt bisher 1/2; dies führt denke ich dazu, dass das Wahlprogramm wirklich die Parteimeinung wiedergibt).

Der zweite Hauptprogrammpunkt war die Wahl des neuen Vorstandes. Hier wurden gewählt:

Außerdem wurde das Schiedsgericht neu gewählt, es besteht aus den Richtern:

und den Ersatzrichtern
Claudia Hagedorn
– Susanne Gröller

Um kurz vor 19 Uhr ging es dann zurück richtung Aschaffenburg, der Heimathafen war – nach einem Zwischenstopp mit gutem Essen an einem Autohof – um kurz nach 22 Uhr erreicht.

Hier zum Abschluss noch ein kurzer Pressespiegel, hier erst die mit eigener Berichterstattung:

und hier die Medien, die die DPA-Meldung übernommen haben:

Tags: ,

Leave a Reply

*