Infostand der Piratenpartei am 01.08.2009

So, heute war ich auf meinem zweiten Infostand mit der Piratenpartei. Wir waren heute vor der City Galerie. War teilweise zu warm, aber enormer Ansturm. Wir ham 1000 Flyer ausgegeben, und hätten wir mehr gehabt wären wir problemlos auch mehr losgeworden, mussten halt aufgrund von Materialmangel um 16:30 – 17:00 Uhr abbauen statt wie geplant um 18:00 Uhr.

Das Feedback war eigentlich sehr positiv, unsere Themen kommen wirklich sehr an. Manchen muss man halt immer noch erklären, dass wir nicht die Partei der „Raubkopierer“ sind (oder erst mal, dass es eine Raubkopie rein rechtlich gar nicht geben kann) und einige ältere Leute meinen, sie haben eh nichts mit dem Internet zu tun. Aber naja, der Themenbereich ist halt sehr komplex und das erst mal zu verstehen, dass Überwachung auch offline möglich ist ;-).

So, jetzt noch mal kurz ein paar Bilder des Standes (was noch fehlt ist so ein Tisch der JuPis).

Tags: , , , , ,

2 Responses to “Infostand der Piratenpartei am 01.08.2009”

  1. Stefan sagt:

    Wobei einige Ältere ziemlich klar gedacht haben, was Datenschutz und Bürgerrechte angehen.

    Für mich war der Infostand ein voller Erfolg, hat spaß gemacht.

  2. Florian sagt:

    Nachtrag: Mittlerweile ist auch die offizielle Presseerklärung raus. Diese gibt es im Piratenwiki.

Leave a Reply

*