Aktion „Enter den Raab“

Ich habe längere Zeit überlegt, ob es Sinn macht, über diese Aktion zu bloggen, da sie ziemlich aussichtslos war. Aber da sie jetzt über 4000 Unterstützer hat, könnte es doch was werden ;-).

Es geht um die TV-Total Sondersendung „TV Total Bundestagswahl 2009“, bzw um die schon aktuell in TV Total stattfindenden Wahlumfragen.

In den Wahlumfragen fehlt nicht nur die Piratenpartei, sondern auch ein Punkt „Sonstige“.  Es sind einfach nur die bisherigen Franktionen vertreten.

In der Ausschreibung zur Sendung TV Total Bundestagswahl 2009 steht: „Am Ende steht der nicht ganz repräsentative „TV total Bundestag“ als wichtiges und direktes Stimmungsbarometer der jungen Menschen in Deutschland fest. […] Als erfolgreichster TV-Sender der jungen Mediengeneration will ProSieben genau diese Altersgruppe motivieren, von ihrem Wahlrecht als wichtigstem Instrument der Demokratie Gebrauch zu machen.“

Nur sollte der „erfolgreichste TV-Sender der jungen Mediengeneration“ zu einer solchen Veranstaltung auch die bei der Mediengeneration erfolgreichste Partei einladen… und das ist die Piratenpartei (siehe z. B. StudiVZ bis zu 45% in den Wahlumfragen).

Um Stefan Raab mal darauf  aufmerksam zu machen, wurden mittlerweile zwei Briefe an ihn gesendet:

bisher liegen darauf weder von Stefan Raab, noch von Raab TV oder Brainpool Antworten vor.

Hoffen wir mal, dass die Menge an Unterstützern was bringt ;-). Wär natürlich nochmal ein Ereignis, das uns vielleicht noch einige zusätzliche Wähler bescheren könnte, wenn es klappt, und damit ein weiterer Baustein um Schutz der Demokratie und Freiheit in Deutschland wäre.

Aktuelle Informationen zu der Aktion gibt es immer unter: http://piratig.de/enterdenraab/.

Enter den RAAB

Bitte unterstützt die Aktion, Bloggt darüber, twittert, schreibt Briefe an Raab und was euch noch alles einfällt.

Für Twitter eignet sich z. B. dieses hier:

Aktion #EnterDenRaab #Piraten ? #TVTotal mach mit! http://piratig.de/enterdenraab/ #Piratenpartei #Bundestagswahl #btw #btw09 #Raab

Tags: , , , ,

6 Responses to “Aktion „Enter den Raab“”

  1. „enter den raab“ finde ich gut für diese aktion. leider bin ich kein absoluter fan der piratenpartei. weil man als wähler gar nicht weiss, wie die bei anderen politischen themen im parlament abstimmen würden.
    einthemenparteien finde ich schlecht.

  2. marco sagt:

    @Lupe der Satire-Blog:

    Doch weiss man: http://www.youtube.com/watch?v=-8QHicuTBV0&feature=PlayList&p=641CA9A8F3EF3EEB&index=3

    außerdem sind wir (noch) eine Multi-Themen-Partei 😉

    hab auch schon über die Aktion getwittert, gevotet etc… hoffentlich klappts.

  3. Die Demokratie sei in Gefahr?. Ist das nu wirklich verwunderlich? Die Regierungen (egal welche Koalition) machen doch eh das was sie wollen. Wie kann Otto-Normalverbraucher noch Interesse an Politik haben, wenn die Regierungen immer alles anders machen als versprochen. Die sollten sich mal wieder ins Gedächtnis rufen, wer sie eigentlich bezahlt.

Leave a Reply

*