„Homepage-Eselsohr“ Vorratsdatenspeicherung

So, dann gibt es heute gleich noch einen zweiten Eintrag. Wie aufmerksame Besucher bestimmt bemerken werden gibt es seit heute „Eselsohr“ in meinem Blog (oben rechts), welches eine schwarze Schäublone auf orangem Grund zeigt. Beim überfahren dieser Grafik mit der Maus öffnet sie sich komplett und es ist ein eine Information der Arbeitsgruppe Vorratsdatenspeicherung zu lesen. Dies wird einfach mit der Erweiterung „Pagepeel (AK VDS)“ für WordPress (die von mir verwendete Blog-Software) bewerkstelligt. Diese Plugin und weitere Informationen über dieses und andere Pagepeels bekommt man unter http://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/Online-Demo.

Und wo wir schon mal beim Thema zentrale Datenspeicherung sind, möchte ich vor der Gefahr der Elektronischen Gesundheitskarte (eGK) warnen, diese (von Seiten der Politik als Fortschritt und Mittel zur Steigerung der Sicherheit medizinischer Behandlungen angepriesene) Nachfolgerin der bisherigen Krankenkassenkarte wird ziemlich So,große „Nebenwirkungen“ haben. Die Patientendaten werden nicht mehr (wie bisher) beim Arzt gespeichert sondern auf zentralen Servern der Betreibergesellschaft vorgehalten, somit können alle beteiligten Einrichtungen (auch z. B. Krankenkassen oder Ermittlungsbehörden) auf den Datenbestand zugreifen. Weitere Informationen dazu sowie eine Petition dagegen gibt es unter www.stoppt-die-e-card.de.

So, das wäre es jetzt wirklich für heute. Versprochen! 😉

Leave a Reply

*