Archive for August, 2008

Feeds & Spenden Fehler-Wiki

Freitag, August 29th, 2008

So, es gibt wieder mal Neuigkeiten rund ums Fehler-Wiki (http://www.fehler-wiki.de). Dies betrifft zum einen die Möglichkeit Feeds (RSS v2 und Atom v1) anzuzeigen, zum anderen die Finanzierung des Projektes.

Erstmal zu den Feeds: von dem von uns verwendeten System Media Wiki werden schon seit einiger Zeit Newsfeeds erstellt, nun haben wir jedoch auch eine Dokumentation geschrieben, über die Nutzer diese Feeds aufrufen können. Die Dokumentation kann im Fehler-Wiki auf der Seite Hilfe:Feeds eingesehen werden.

Nun zur Finanzierung: bisher wurden die Kosten für den Betrieb des Fehler-Wikis rein von den Administratoren bezahlt, auch Werbung haben wir keine eingesetzt um die Seite zu finanzieren. Nun haben wir uns gedacht dass es vielleicht Seitenbesucher gibt, die auf der Seite einen wertvollen Tipp erhalten haben und uns gerne eine kleine Spende zukommen lassen würden, dafür wurde die Funktion „PayPal Spende“ eingerichtet. Über die Seite Fehler-Wiki:Spenden im Fehler-Wiki kann mithilfe eines PayPal-Kontos einfach und sicher an das Fehler-Wiki Team gespendet werden, falls Sie dies wünschen.

Technisch gibt es noch zu sagen, dass wir die Fehler-Wiki XML-Sitemap nun bei Google eingebunden haben, sodass Fehler-Wiki hoffentlich bald besser gefunden wird ;-).

Das wärs erst mal wieder mit Einträgen. Schöne grüße an alle Leser.

Löschzug2.de online

Samstag, August 23rd, 2008

So, nachdem die Adresse www.löschzug2.de jetzt schon einige Zeit registriert ist und bis jetzt nur eine improvisierte Startseite kam sind jetzt schon einige Inhalte online.

Es handelt sich dabei um den Terminplan, das Gästebuch, eine Sitemap und das Impressum. Weitere Inhalte werden in Kürze folgen. Leider ist dies noch nicht im fertigen Design online sondern in einem Standarddesign des Content-Management-Systems WebsiteBaker. Dies wird sich aber bald ändern. Das richtige Design liegt schon fertig auf der Festplatte, es fehlen nur noch 2 Logos.

So, das wärs mal wieder. Grüße, Florian